Datenschutzerklärung

Wir, die immendo.de powered by MWZ Mitwohnzentrale Immobilien GmbH – kurz: MWZ/Immendo – nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der entsprechenden Gesetzgebung des Bundesdatenschutzgesetzes in Verbindung mit der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen als dem Geschäftszweck an Dritte weitergegeben.

Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen einfachen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Wir richten uns dabei an das Bundesdatenschutzgesetz BDSG in Verbindung mit der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO.

Für die Nutzung unserer Homepage müssen Sie Ihre Identität nicht offenlegen. Wir speichern und verarbeiten nur die Daten, die Sie uns angeben oder automatisch zur Verfügung stellen.

Persönliche Daten, z.B. Name und Adresse, erheben wir nur, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Auftrages, mitteilen. Diese Daten werden genutzt, um unseren Service durchführen zu können, z.B. zur Anlegung eines Suchprofils, um Ihnen als Interessenten geeignete Objekte vorschlagen zu können.

1. Verantwortlicher Betreiber von immendo.de

Verantwortlich für den Betrieb von immendo.de ist:

MWZ Mitwohnzentrale Immobilien GmbH
Ruhrorter Straße 67-69
47059 Duisburg
Telefon +49 203 311051
Telefax +49 203 315818
E-Mail: info@immendo.de
http://www.immendo.de

Fragen zum Datenschutz richten Sie sich bitte an die oben angegebene Adresse.

2. Zweck der Datenerfassung

Zweck der allgemeinen und personenbezogenen Datenerfassung, Datenverarbeitung und möglichen Datenweitergabe ist die Anbahnung und Vermittlung von Mietverträgen für Wohnobjekte und zugehöriger Dienstleistungen.

3. Automatische Datenerfassung

Bei Besuch und Nutzung der Website unter immendo.de werden automatisiert Zugriffsdaten erhoben. Dazu gehören u.a.:

  • Hostname des zugreifenden Rechners bzw. Devices („IP-Adresse“)
  • Zeit- und Datumsstempel des Zugriffs
  • Abgefragte Ressource
  • Herkunft des Seitenaufrufs („Referrer URL“)
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Browsertyp und –version

Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Daten anderer Datenquellen wird nicht vorgenommen.

3.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Deaktivierung von Google Analytics: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

4. Formularbasierte Erfassung von Daten

Die Speicherung, Nutzung und Weiterverarbeitung der über Formulare eingegebenen, personenbezogenen Daten erfolgt nur im notwendigen Minimum und Rahmen des gewünschten Geschäftszweckes (z.B. Anmeldung ausführen).

5. Löschung erhobener und weiterverarbeiteter personenbezogener Daten

Alle personenbezogenen Daten werden entsprechend den gesetzlichen Fristen nach Erfassung gelöscht. Fristen der Löschung z. B. Unterlagen, die für die Besteuerung relevant sind, werden nach zehn Jahren vernichtet, Vertragsdaten werden für die Dauer des Vertrages selbst und für die Dauer der regelmäßigen Verjährung (drei Jahre) von Ansprüchen gespeichert und im Anschluss gelöscht.

6. Auftragsverarbeitung

Im Rahmen der Erfüllung unseres angebotenen Geschäftszweckes arbeiten wird mit Dienstleistern zusammen, die potentiell Einblick in Ihre personenbezogenen Daten erhalten können oder diese auch weiterverarbeiten müssen. Dazu gehören Reinigungsdienste, Abrechnungsdienstleister (wie Stadtwerke), Internet-Zugangsprovider u.a..

Mit all unseren Dienstleistern haben wir entsprechende Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung nach DSGVO.

6.1 Auftragsverarbeitung durch die Creditreform Boniversum GmbH

Sollten Sie einer Abfrage bei der Creditreform Boniversum GmbH zugestimmt haben, erhalten Sie hier vorab weitere Informationen der Creditreform Boniversum GmbH zur Auftragsverarbeitung

Quelle: Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss

6.2 Mietverträge durch DocuSign

Mietverträge können online mit einer digitalen Unterschrift unterschrieben werden. Dies ist zur verbindlichen Anmietung von Objekten notwendig. Hierzu nutzen wir die API (Datenschnittstelle) von www.docusign.de.

DocuSign wird von DocuSign Germany GmbH, Neue Rothofstraße 13-19, 60313 Frankfurt, Deutschland betrieben. Weitere Informationen zum Datenschutz in Bezug auf DocuSign finden Sie direkt bei DocuSign unter:
https://www.docusign.de/unternehmen/datenschutz.

DocuSign ist unter dem Privacy Shield registriert und als Auftragsverarbeiter von immendo.de powered by MWZ Mitwohnzentrale Immobilien GmbH tätig. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 1b) DSGVO – Vertragserfüllung.

7. Rechte und Informationstransparenz

Eine Fassung der DSGVO von der Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (BFDI) findet sich hier https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Publikationen/Infobroschueren/INFO6.pdf?__blob=publicationFile&v=44

7.1 Aufsichtsbehörden

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten rechtswidrig ist. Hier ist eine Übersicht der zuständigen Aufsichtsbehörden.

7.2 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht auf Widerruf zur weiteren Nutzung, Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Unter der in “1. Verantwortlicher Betreiber von immendo.de” angegeben Adresse können Sie sich bzgl. dieser Rechte an uns wenden.

7.3 Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Unter der in “1. Verantwortlicher Betreiber von immendo.de” angegeben Adresse können Sie sich bzgl. dieser Rechte an uns wenden.

Ihre MWZ Mitwohnzentrale Immobilien GmbH Duisburg